Spendenboxen Leerung am Flughafen

14.03.2019

Am Donnerstag, den 21.02.2019 leerten wir am Flughafen Memmingen unsere Spendenboxen.

Unsere Spendenboxen am allgäu-airport sind ein voller Erfolg.

Zwei Spendenboxen, die der Tierschutzverein am allgäu-airport für sein Tierheim aufstellen durfte, erweisen sich als Segensreich.  In nur knapp einem Jahr haben Fluggäste bisher 1.546,34 Euro an „übrigem“ Euro-Geld in die Sammelboxen reingeworfen. Ein überaus erfreulicher Betrag, der in der nächsten Zeit noch durch Eintauschen von Fremdwährungen ergänzt werden kann. Diese Umtauschaktion ist bei der Bundesbank vorzunehmen, das wird in nächster Zeit erfolgen. Bei der nächsten Leerung wird dann dieser Betrag auch noch mit in den Spendenbetrag einfließen können. Das Tierheim freut sich sehr über diesen finanziellen Beitrag von Fluggästen. So ist zum Beispiel der Bedarf an Unterbringungsmöglichkeiten für Hunde an seine Grenzen gestoßen und der Ausbau solcher Flächen mit Räumen ist –natürlich- kostenintensiv. Zudem stellt das Tierheim fest, dass durch den kräftigen Aufwind den unser airport erfährt, auch die Zuweisung von eingeflogenen Tieren zunimmt. Auch dafür sind Räume, Gerätschaften und natürlich Mittel bereitzustellen. Ein herzlicher Dank geht an die Leitung des airports die uns das Aufstellen ermöglicht und Danke an alle Fluggäste, die Spenden einwerfen.

 

 

 

Foto: Spendenbox Leerung mit Katrin Ettmüller