Unsere Hündin July

05.05.2020

Da die Besuche eingeschränkt sind aber doch einige unserer Stammbesucher wissen wollen wie es unseren Tieren geht ein kurzes Update zu unserer Mischlings Hündin July.

July´s Gangbild war schon immer nicht ganz in Ordnung, da ihr vorherige Besitzer das Kreuzband auf der linken Seite nicht operieren ließ. Deswegen ist es falsch zusammengewachsen und hat July im Laufe der Jahre Probleme bereitet.

Leider war es, als sie zu uns kam, schon zu spät für eine grundlegende OP und wir konnten ihr nur noch mit Schmerzmitteln helfen. Irgendwann haben diese leider auch nicht mehr geholfen und bei einer weiteren, vertieften Untersuchung wurde festgestellt, dass auf der gleichen Seite das Kreuzband erneut gerissen war. Das hat uns veranlasst, July einer sofortigen, teuren OP zu unterziehen.

10 Tage nach der OP musste sie zur Grundgenesung im Zwinger verbringen, um ihr Bein zu schonen. Danach konnten wir in kleinen Schritten beginnen ihr Bein mehr zu bewegen und zu belasten. Mittlerweile geht es July schon besser, aber es wird noch eine längere Zeit brauchen, bis alles richtig verheilt ist.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Unsere Hündin July