Kontakt
 

Tierschutzverein Memmingen
und Umgebung e.V.

Am Vogelsbrunnen 15
87700 Memmingen

 

Telefon: 08331 / 8 10 76
Fax: 08331 / 49 55 41
E-Mail-Adresse:

 
Bankverbindung
 

Sparkasse Memmingen-
Lindau-Mindelheim

Konto: 8 10 20 26 55   
BLZ: 731 500 00

IBAN: DE60 7315 0000 0810 2026 55

BIC: BYLADEM1MLM

VR-Bank
Memmingen e.G.

Konto: 5 85 80   
BLZ: 731 900 00

IBAN: DE47 7319 0000 0000 0585 80

BIC: GENODEF1MM1

 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Die Hunde im Tierheim 'Am Vogelsbrunnen'

Sie erhalten hier wertvolle Informationen, woher sie stammen, was sie brauchen, welche Vorlieben sie haben und was sie nicht mögen!

 

Viel Spaß ... und hoffentlich finden wir ja so zu dem ersehnten neuen Zuhause mit liebevollen Frauchen und/oder Herrchen ...

Aufgrund der aktuellen Lage haben wir unsere Öffnungszeitem geändert. 

-Dienstag und Donnerstag 14 - 17 Uhr, Samstag von 15 - 17 Uhr-

Fundtiere, Pensionstiere und Vermittlungen

nur mit Terminabsprache.

--Bitte beachten sie, dass auch bei uns die 2G Regeln (Geimpft, Genesen) gelten.--

 

Telefoisch sind wir Montag bis Freitag von 8:30-11:00 Uhr zu erreichen

Telefonnummer : 08331-81076

Ihr Tierheim Memmingen Team

 

Melly

Melli 1Melli 2

Rasse: Shar Pei-Mix

Geschlecht: weiblich kastriert

Farbe: beige-braun

Geburtsdatum:  01.02.2017

Im Tierheim seit: 14.05.2021

 

 

 

Hallo zusammen

Darf ich vorstellen:

das ist Melly, eine kastrierte, vier Jahre alte Shar-Pei-Mischlingshündin. Melly ist im Tierheim abgegeben worden weil ihre Vorbesitzer mit ihr überfordert waren. Als Hündin ist sie charakterstark, die während der Kennenlernphase gegenüber fremden Personen zunächst etwas unsicher wirkt. Dies zeigt sie in Form von territorialem Bellen. Sie hat bereits eine gute Grunderziehung, benötigt jedoch im Alltag bei täglichen Spaziergängen eine konsequente und stabile Führung.

Mit den meisten ihrer Artgenossen kommt sie gut zurecht. Hin und wieder jedoch zeigt sie an der Leine aggressives Verhalten gegenüber manch anderen Hunden und braucht in solchen Situationen, die gute fachliche Unterstützung  ihrer Bezugsperson um dieses unerwünschte Verhalten wieder abzulegen. In Form richtiger Führung und in Verbindung mit Futter ist dies gut zu kontrollieren. Darum ist Melly nicht für Hundeanfänger geeignet.

Bei Menschen die sie kennt ist sie eine sehr anhängliche Hündin, die es liebt gekrault und gekuschelt zu werden. Auch mal alleine bleiben ist für sie kein Problem. Mit Kleintieren kommt Melly nicht gut zurecht und solche sollten deshalb nicht in ihrem neuen Zuhause leben.

Wer unsere  Melly gerne kennen lernen möchte um mehr zu erfahren kann sich bei uns im Tierheim sehr gerne melden.

 

 

 

Kimba

 

Kimba (2)Kimba (1)

Rasse: Holländischer Schäferhund Mix

Geschlecht: männlich kastriert

Farbe: schwarz mit hell gestromt

Geburtsdatum: 01.07.2015

Im Tierheim seit:10.07.2021

 

 

Hallo ich bin Kimba,

ich bin ein Holländischer Schäferhund Mischling, 6 Jahre alt und mittlerweile kastriert. Zusammen mit meiner Hundefreundin Goldi wurde ich abgegeben, weil unser Besitzer aus gesundheitlichen Gründen uns nicht mehr halten kann.  Wenn ich jemanden Kennenlerne bin ich am Anfang vor allem gegenüber Männern misstrauisch und brauche Zeit, Vertrauen zu gewinnen. Habe ich Vertrauen gefasst bin ich ein richtiger Schmuser. Für Kinder bin ich nicht geeignet.  Andere Hunde, Katzen und Kleintiere sollten nicht in meinem neuen Zuhause sein. Schön wäre ein Zuhause bei einem älteren Ehepaar, das viel Zeit hat und gerne mit mir raus gehen möchte. Auch über einen Garten würde ich mich freuen, da ich sehr gerne meine Umwelt beobachte.

Wenn ihr mich kennen lernen wollt, dann ruft doch bitte hier im Tierheim (08331 81076)an.

Ich freue mich euer Kimba

 

Tess

 

Tess (2)

Tess (1)

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich kastriert

Farbe: braun-weiß

Geburtsdatum: 01.10.2018

Im Tierheim seit:10.12.2021

 

Hallo liebe Tierfreunde,

ich stelle mich euch vor. Mein Name ist Tess und bin eine etwa 3 Jahre alte, kastrierte Mischlingsdame. Vermutlich bin ich eine Bardino Mischung. Da ich allerdings ein sogenannter Auslandshund bin lässt sich das nicht so genau sagen. Ich wurde abgegeben, weil ich zu einem Familienmitglied keine Bindung aufgebaut habe. Genaueres erklären meine Tierpfleger gerne in einem persönlichen Gespräch. Generell zeige ich anfangs ein unsicheres, zurückhaltendes Wesen. Sobald ich Jedoch Vertrauen gefasst habe bin ich eine treue Begleiterin, die mit Katzen und kleinen Kindern gut klar kommt. Mit Artgenossen dagegen komme ich nicht klar und mein Grundgehorsam ist noch ausbaufähig.

Mein Tierheim sucht für mich Mischlingsdame Leute, die einerseits Selbstsicher sind um mir die nötige Sicherheit zu geben die ich brauche. Andererseits sollten meine neuen Besitzer mir auch Grenzen setzen können, da ich im Alltag manchmal meinen Kopf durchsetzen will. Für ausgedehnte Spaziergänge bin ich immer zu haben, bevorzuge aber gewohntes Terrain.

Wenn ihr Interesse habt dann meldet euch bitte in meinem Tierheim für ein Gespräch an, herzlichen Dank, eure Tess.